Startseite   Verein  Theatersaal  Programm  Historie  Presse  Jugendbühne  Gastspiele    Gästebuch

I Darsteller I Programm I Termine I Probe I Historie I Presse I
I 2000 I 2001 I 2002 I 2003 I 2007 I 06/2008 I 12/2008 I 2009 I 2010 I 2011 I 2012 I 2013 I 2014 I 2015 I 2016 I 2017 I 2018 I 2019 I
 


2014: "Annelieschen und Johannes"

Ein Waldmärchen für Kinder in 2 Akten
von Ulrich G. Engelmann

Handlung:

Annelieschen und Johannes wohnen in guter Nachbarschaft nebeneinander in zwei Hütten in Waldbrunnen-tannenzapfenhausen. Alle wissen es, nur sie selber sind ahnungslos: Sie sind ineinander verliebt.

Die Tiere des Waldes sind häufig ihre Gäste. In diese Idylle bricht eines Tages Raffzahn, ein unangenehmer Zahnstocherfabrikant mit seinen Arbeitern, den Holzfällern ein. Der Wald soll gefällt werden und kein Baum soll stehen bleiben. Doch Annelieschen und Johannes und die Tiere wollen sich nicht kampflos ihr Zuhause wegnehmen lassen und verjagen den üblen Raffzahn und seine Holzfäller.

Doch Raffzahn gibt nicht auf. Mit Hilfe zweier fieser Gestalten sät er Misstrauen, Zank und Neid zwischen die Bewohner des Waldes, bis es keiner mehr dort aushält und fortziehen möchte. Hat Raffzahn wirklich gewonnen? Jetzt in höchster Not greifen die Waldgeister Riesenzwerg und Zwergriese ein.

zur Fotogalerie

Personen und ihre Darsteller