Startseite   Verein  Theatersaal  Programm  Historie  Presse  Jugendbühne  Gastspiele    Gästebuch

I Darsteller I Programm I Termine I Probe I Historie I Presse I
I 2000 I 2001 I 2002 I 2003 I 2007 I 06/2008 I 12/2008 I 2009 I 2010 I 2011 I 2012 I 2013 I 2014 I 2015 I 2016 I 2017 I 2018 I 2019 I
 


2016: „Aladdin und Beladdin“

ein modernes Märchen aus 1000 und 1 Nacht in 2 Akten
von Bernhard Wiemker

Handlung:

Der arme Aladdin ist hoffnungslos in die schöne Prinzessin Peribulbur verliebt, hat aber trotz verzweifelter Versuche keine Chance vom Sultan Baruman Padischah ernst genommen zu werden. Da spielt ihm der Zufall die Wunderlampe in die Hand, nach der auch der böse Zauberer Lumak-Kamul-Kahadra schon lange sucht. Kurzerhand muß Geist Ofridor ihm einen prächtigen Palast zaubern, wobei der kleine Geist Tschapp natürlich gerne hilft. Solch einem reichen Herrn gibt der Sultan gerne seine Tochter zur Frau-und die Prinzessin ist auch nicht abgeneigt!-weswegen nach einem prächtigen Hochzeitsfest die beiden glücklich und zufrieden zusammenleben, bis der böse Zauberer mit List und Tücke alles wieder zunichte macht. Nach vielem Suchen finden Tschapp und Aladdin den verschwundenen Palast und die Prinzessin in der Wüste wieder und überlisten ihrerseits den Zauberer.

zur Fotogalerie

Personen und ihre Darsteller