Blog

erwachsenen

„Leiche auf Abwegen“

Bayerische Kriminalkomödie in drei Akten von Heidi Faltlhauser Fotogalerie Presseartikel Zur Handlung sei zunächst nur soviel gesagt: Wie kommt die Leiche in den Aufenthaltsraum des Modehauses Sandhofer? Und warum klopft und poltert es im Schrank? Für die Kundin Raschbichler gibt es keinen Zweifel: Hier ist ein Verbrechen geschehen..Haben die Verkäuferinnen

historie

„Frau Holle“

Fotogalerie Presseartikel Donaukurier Presseartikel hallertau.info

erwachsenen

„Altaich“

Bäuerliche Komödie in drei Akten von Reiner Wagner nach einer Erzählung von Ludwig Thoma Fotogalerie Presseartikel Zur Handlung sei zunächst nur soviel gesagt: „Altaich“ war ein verschlafenes oberbayerisches Dorf, ehe es durch das Aufkommen der „Sommerfrische“ – also des Tourismus durch die Städter um 1900 „entdeckt“ wurde. Nachdem die Altaicher

erwachsenen

„Die Lügenglocke“

Bayerischer Schwank in drei Akten von Fred Bosch Fotogalerie Presseartikel Ganz grob umrissen handelt das Stück davon, dass der Glockenstuhl im Kirchturm zusammenbricht und die Glocke abstürzt, dadurch zu Schaden kommt und durch eine neue Glocke ersetzt werden muss. Mit der Bitte um Spenden zur Anschaffung einer neuen Glocke stößt

erwachsenen

„Da Rauberpfaff“

Bayerische Rauberg’schicht in drei Akten mit Vorspiel von Peter Landstorfer Fotogalerie Presseartikel Zur Handlung sei zunächst so viel gesagt:    Ein Zufall verhilft dem Berühmten Räuberhauptmann „Raubhauser Gust“ zu einem ungewollten Berufswechsel: Er wird Pfarrer von Keitersberg! Die Rauberhur „Rothen Res“ wird zur Pfarrersköchin und sein Kumpane „Hetzinger Jackl“ raubt die geldigen Honoratioren

erwachsenen

„Da Philosophe“

Bayerische Posse in drei Akten von Georg Mayer Fotogalerie Presseartikel Handlungsbeschreibung: Der Bärenwirt hält sich für den bayerischen Casanova. Seit einer alkoholbedingten Erscheinung fühlt er sich dem Müßiggang, der Vielweiberei, dem Alkohol und dem Schwadronieren über das Leben verpflichtet. So läßt er sich „Da Philosophe“ nennen. Wer schafft es, den Philosophe

Cookie Consent mit Real Cookie Banner